Unterstützerunterschriften für Landesliste vollständig

21. Mai 2021 Aktuelles

Die Bedingungen waren schwer, in Hamburg sind Demonstrationen und Kundgebungen, um Unterstützer und Sympathisanten angemessen zu aktivieren, weiterhin nahezu verboten. Trotzdem waren wir als junge Partei aufgerufen, in Hamburg genau 1.297 sogenannter Unterstützungsunterschriften zu sammeln, um bei der Bundestagswahl im September überhaupt auf den Wahlzetteln zu erscheinen.

Doch wir wären nicht dieBasis, wenn wir uns davon und von weiteren Restriktionen abschrecken lassen würden. Binnen weniger Wochen konnten wir heute die 1.311. Unterschrift vermelden, so dass wir damit alle notwendigen Formalitäten für die Zulassung unserer Landesliste erreicht haben.

Dafür hätte es der jüngst vom Deutschen Bundestag verabschiedeten Reduzierung der geforderten Unterstützungsunterschriften auf nur 25% der ursprünglich geforderten Unterschriften nicht bedurft.

In Kürze werden wir alle notwendigen Unterlagen beim Landeswahlleiter einreichen und dies gebührend feiern. Denn spätestens jetzt geht es los. Auf uns wartet ein harter Wahlkampf. Dem wir mit Freude und Entschlossenheit entgegensehen. Unser Dank gilt allen fleißigen Sammlern!

Autor: Kai Lüdders