Aktuelles

dieBasis Hamburg solidarisiert sich mit Bürgerbewegungen

2. Dezember 2021 Aktuelles

Die Partei dieBasis Hamburg unterstützt die Forderungen der Bürgerbewegungen in Österreich und Deutschland: • Abschaffung überzogener und ineffizienter Corona-Maßnahmen • sofortiger Stopp der Diskriminierung von Ungeimpften  durch 2G-Regeln • Anerkennung und Wahrung des Rechts auf eine freie Impfentscheidung • Entkriminalisierung der Kritik am staatlichen Pandemiemanagement und Forderungen für einen freien Diskurs Wir verurteilen die Einschränkungen unserer Menschen- und Bürgerrechte! Während in Österreich flächendeckend 2G verordnet wurde, hat in Deutschland die Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes, mit drakonischen Bestimmungen zur Einhaltung von 3G-Weiterlesen

Impfschaden – und was nun?

25. November 2021 Ohne Kategorie, Aktuelles, Gesundheit

Bei einem Impfschaden gibt es, wie bei jedem Schaden, mindestens zwei Seiten: die Schadenverursacher und die Geschädigten. Mit den steigenden Impfzahlen nimmt auch die Zahl der Impfschäden zu und mit ihnen die Zahl der bezeugenden Ärzte. Zugleich nehmen immer mehr Ärzte, im Stillen oder aber offen deklariert, Abstand von der bürokratischen Belastung und der Verantwortung für die Impfung. Hierzu … Die Zahl der Impfpraxen hat sich annähernd halbiert: Sand im Getriebe der Impfmaschinerie, die keinesfalls auf jenen Hochtouren läuft, dieWeiterlesen

STOPP der gesellschaftlichen Spaltung: Keine Diskriminierung ungeimpfter Menschen!!!

9. November 2021 Aktuelles

Am 23. Oktober 2021 konfrontiert Patrick Wasserziehr, Reporter beim TV-Sender Sky, den Fußballspieler Joshua Kimmich vor laufender Kamera mit Fragen zum Impfstatus des Bayern-Spielers. Ein Fußballspieler, Bürger und Mitmensch soll sich erklären, warum er nicht gegen Corona geimpft ist. Nun stürzt sich eine Woche lang die gesamte deutsche Medienlandschaft inkl. ZDF und ARD auf den Bayern-Spieler – und findet sogar 11 Minuten Platz in der Tagesthemensendung vom 25.10.2021, ganz so, als ob der weitere Verlauf der Pandemie von der ImpfentscheidungWeiterlesen

OFFENER BRIEF AN HAMBURGS OBERBÜRGERMEISTER

14. Oktober 2021 Aktuelles

Die Partei dieBasis fordert den Freedom Day noch vor Ende des Monats! Denn: Was die Dänen können, können wir auch! Sehr geehrter Herr Dr. Tschentscher, wir, dieBasis, schließen uns der Forderung des Vorstandsvorsitzenden der Kassenärztlichen Vereinigung Herr Andreas Gassen an, zum 30. Oktober die Corona-Maßnahmen einzustampfen und an diesem Tag den „Freedom Day“ auszurufen. Das Vereinigte Königreich feierte seinen „Freedom Day“ am 19. Juli. Seit dem 10. September verläuft das Leben in Dänemark größtenteils wieder normal. Ende September folgten NorwegenWeiterlesen

dieBasis stellt Strafantrag wegen Diebstahl und Zerstörung von Wahlplakaten

6. Oktober 2021 Aktuelles, Statements

Wegen der Zerstörung und Diebstahls zahlreicher Wahlplakate hat die basisdemokratische Partei Deutschlands, kurz: dieBasis, am 30.9. Strafantrag gegen Unbekannt gestellt. Vorstandsvorsitzender Dieter Hoeschel erklärt: „Es wurden derart viele Wahlplakate großflächig entwendet und zerstört, dass wir hier nicht mehr von ‚jugendlichem Übermut‘ oder ‚kreativer Auseinandersetzung‘ sprechen können.“ Darüber hinaus war es während der Wahlkampfphase an den Infoständen immer wieder zu Beschimpfungen und Beleidigungen gekommen. Trauriger Höhepunkt war Ende August ein Angriff mit Buttersäure vor dem Alstertal-Einkaufszentrum. Mehrfach sahen sich Mitglieder derWeiterlesen

Nach der Bundestagswahl

28. September 2021 Aktuelles, Statements

Was für ein aufregender erster Wahlsonntag für uns, für dieBasis! Natürlich sind wir auch ein bisschen traurig und enttäuscht. Es ist uns diesmal noch nicht gelungen, einen unserer Hamburger Kandidaten nach Berlin verabschieden zu dürfen. Aber 630.000 Menschen haben sich getraut, eine neue, erst vor kurzem gegründete Partei zu wählen und wir sind sehr dankbar für diesen Vertrauensvorschuss. Wir werden so weitermachen, wie wir angefangen haben und uns für unsere Ziele, einen Wandel der Gesellschaft durch direkte Demokratie, die RückkehrWeiterlesen

Exit aus der Corona-Krise

20. September 2021 Aktuelles, Statements

Das 10-Punkte-Programm der Basisdemokratischen Partei Deutschland für den „CEXIT“ In einem offenen Brief auf Openbook-Berlin werden die Parteien aufgefordert, ihre Strategien zur Bewältigung der Corona-Krise kundzutun, um dem Wähler eine Entscheidungsgrundlage für die Bundestagswahl am 26.09.2021 zu bieten. Die Basisdemokratische Partei Deutschland kommt dieser Aufforderung gern nach. Präambel Seit eineinhalb Jahren bestimmt die Corona-Krise unser Leben. Dabei ist diese Krise viel weniger durch die Erkrankung selbst bedingt – nicht einmal 5 % der Bevölkerung waren bisher betroffen, davon die HälfteWeiterlesen

16 Prozent können sich vorstellen, dieBasis zu wählen

13. September 2021 Aktuelles, Statements

In einer bundesweiten repräsentativen Umfrage durch INSA im Auftrag des Landesverbands Hamburg wurde 1001 Menschen die Frage gestellt “Können Sie sich vorstellen, dieBasis bei der kommenden Bundestagswahl am 26.09.2021 zu wählen?”. Je 8 % der Befragten antworteten “Ja, absolut” oder “ja, eher”, d.h. 16 % können sich vorstellen, der Basis ihre Stimme zu geben. 43 % kannten die Basis noch gar nicht. In der Altersgruppe 18 bis 29 Jahre können sich 26 % vorstellen, dieBasis zu wählen. In der AltersgruppeWeiterlesen

Positionen der Basisdemokratischen Partei im Wahlkampf

7. September 2021 Aktuelles

dieBasis hat die Leitbilder ihres politischen Programms veröffentlicht Hamburg, den 9. September 2021. Alle Mitglieder der neuen Basisdemokratischen Partei Deutschlands, kurz dieBasis, hatten die Möglichkeit, sich in die Erarbeitung des Programms mit Vorschlägen einzubringen. Das Ergebnis sind die Grundpositionen des politischen Programms, das nun veröffentlicht ist. Über einen mehrstufigen Prozess wurden die Positionen konsensiert, also jene Aussagen herausgefunden, auf die sich die Mitglieder am besten und ohne große Widerstände einigen konnten. Wesentlich war, dass alle Positionen den Grundwerten der Partei,Weiterlesen

Zerstörte Plakate und anonyme Angriffe – aber auch viele interessierte Bürger

3. September 2021 Aktuelles

Reaktionen auf dieBasis Hamburg im Wahlkampf PRESSEMITTEILUNG, Hamburg, den 2. September 2021 Die neue Basisdemokratische Partei Deutschland hat laut Bundeswahlleiter die Voraussetzungen zur Beteiligung an der Bundestagswahl 2021 erfüllt. Entsprechend hat der Landesverband dieBasis Hamburg wie alle anderen Parteien begonnen, in der Hansestadt Präsenz zu zeigen. Die Partei wirbt mit ihren Grundwerten Freiheit, Achtsamkeit, Machtbegrenzung und Schwarmintelligenz, drängt auf eine Rückkehr zum Grundgesetz und stellt insbesondere die Verhältnismäßigkeit der Corona-Maßnahmen infrage. Die Resonanz an den Infoständen ist zum Teil deutlichWeiterlesen