Aktuelles

dieBasis Hamburg startet den Straßenwahlkampf

8. Juni 2021 Aktuelles

PRESSEMITTEILUNG Fast 700 Hamburger haben sich bis dato dem Landesverband angeschlossen Laut Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ ist die Hansestadt eine der Mitgliederhochburgen der Basisdemokratischen Partei Deutschland. Mit aktuell fast 650 bestätigten Mitgliedern und 40 weiteren Mitgliedsanträgen, ist eine Quote von annähernd 50 Mitgliedern pro 100.000 wahlberechtigter Einwohner erreicht. Damit hat der Landesverband die höchste Mitgliederdichte im gesamten Bundesgebiet. In Hamburg ist dieBasis inzwischen die sechsgrößte Partei hinter den Koalitionsparteien SPD und Grüne, der CDU, der FDP und der Linken. Bundesweit wächstWeiterlesen

Freie Impfentscheidung! Bildung ist Menschenrecht!

2. Juni 2021 Aktuelles, Gesundheit

Stellungnahme von Kai Lüdders, Bundestagskandidat dieBasis Hamburg, Listenplatz 1 Der 27. Mai 2021 war ein historischer Tiefpunkt in der politischen Geschichte dieses Landes. Die Bundeskanzlerin verkündet stolz – entgegen der erheblichen Bedenken der Ständigen Impfkommission -, dass ab sofort Kinder ab 12 Jahren geimpft werden können. „Kinder zwischen 0 und 12 müssten leider noch ein wenig warten“, so Merkel, ohne darauf einzugehen, dass Kinder marginal von Covid-19 in ihrer Gesundheit betroffen sind und daher das eigentliche Problem bei der ThematikWeiterlesen

Bitte gefährdete Kinder melden!

23. Mai 2021 Aktuelles

2020News UG und die Partei dieBasis initiieren massenhaft gerichtliche Prüfungen auf Kindeswohlgefährdung Die 688 Familiengerichte in Deutschland bekommen in den nächsten Tagen viel zu tun. Die 2020News UG, die insbesondere juristische und wissenschaftliche Nachrichten über www.2020news.de veröffentlich, regt mit Unterstützung der Partei dieBasis gem. § 1666 BGB massenhaft die Prüfung von Kindswohlgefährdungen durch die Masken-, Abstands- und Testgebote in den Schulen und Kitas an.  Rechtsanwältin Viviane Fischer, Direktkandidatin von dieBasis, Landesverband Berlin, für die Bundestagswahl:  „§ 1666 BGB richtet sich nichtWeiterlesen

DieBasis unterstützt offene Debattenkultur auf dem Kiez

21. Mai 2021 Aktuelles

PRESSEMITTEILUNG Große Freiheit startet Neuauflage ihrer Wandzeitung Am Mittwoch, dem 19. Mai, präsentierte der Musik-Club Große Freiheit 36 auf einer Pressekonferenz neue Inhalte seiner Wandzeitung. Unter dem Motto „für Meinungsfreiheit und sachlichen Diskurs – gegen eine Diffamierungskultur“ setzt sich der Veranstalter auf mehr als 30 Plakaten an der Außenwand des Clubs erneut kritisch mit der aktuellen politischen und gesellschaftlichen Situation und den Auswirkungen der Corona-Maßnahmen auseinander. Hier finden sich neben Denkanstößen zur Meinungs- und Pressefreiheit auch Aufforderungen zu mehr MenschlichkeitWeiterlesen

Offener Brief an alle Hamburger Schulleiter

11. Mai 2021 Statements, Aktuelles, Magazin

Hamburg, 3. Mai 2021 Guten Tag sehr geehrte Lehrende, wir schreiben Ihnen als Landesvorstand der neuen Basisdemokratischen Partei Deutschland, die inzwischen über 16.000 Mitglieder deutschlandweit zählt. Wir haben uns gegründet, um uns für ein demokratisches, freiheitliches und friedliebendes Deutschland einzusetzen, in dem die Interessen und das Wohl aller Menschen im Vordergrund stehen. Wir wenden uns an Sie in dem Wissen, dass Sie mit Ihrer Verantwortung für die Schüler und Kollegen an Ihrer Schule „in Zeiten von Corona“ in einer schwierigenWeiterlesen

dieBasis Hamburg kritisiert Forderungen der Bundesärztekammer bezüglich der Impfung von Kindern

10. Mai 2021 Aktuelles, Statements

Landesverband der Hansestadt weist auf fehlende reguläre Zulassungen hin Hamburg, der 10. Mai 2021. Der 124. Deutsche Ärztetag, der am 4. und 5. Mai in Berlin zusammentraf, fordert die Bundesregierung auf, die Impfung von Kindern und Jugendlichen voranzutreiben und nur Familien mit geimpften Kindern die gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Nach Ansicht der Bundesärztekammer kann eine Herdenimmunität gegen SARS-CoV-2 nur durch eine Impfung nicht aber durch eine Durchseuchung erreicht und das Recht auf Bildung für den Winter 2021/2022 nur mitWeiterlesen